Philosophie

e wie economy – Wirtschaftsberatung

Grundlage einer ausgewogenen Regional- und Wirtschaftsentwicklung sind komplexe Standortanalysen über die zu entwickelnden Regionen, die nur im Rahmen interdis-ziplinärer Bearbeitungsansätze zu erreichen sind. Erforderlich sind Kenntnisse u.a. zur wirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Potenzen der Region sowie zur Infra- und Siedlungsstruktur, zum Tourismus und zum Natur- und Landschaftsraum. Im Rahmen derartiger interdisziplinärer Untersuchungen werden vom e.t.a. Sachverständigenbüro Reyer die komplexen naturräumlichen Vorgänge in unserer Umwelt durch Kombination von geologisch-boden-kundlichen, hydrologisch-hydrogeologischen, botanisch-zoolog-ischen, meteorologischen, ur- und frühgeschichtlichen sowie geotouristischen Studien ermittelt. Das Erkennen von Stärken- und Schwächen auf Basis der interdisziplinären Untersuchungen bildet die Grundlage für das Befördern einer nachhaltigen, ganz-heitlichen Entwicklung einer Region um Strategien, Innovationen und Projekte zu entwickeln, die Antworten auf die Fragen der Zukunft geben können.

  • Geotourismus
  • Regionalplanung und Entwicklung

 

t wie terra – Umweltberatung

Geowissenschaftler sind zu einem verantwortungsvollem Umgang mit dem durch die Natur zur Verfügung gestellten Flächenressourcen und Rohstoffvorräten verpflichtet. Geowissenschaftliche Studien tragen zum besseren Verständnis für die komplexen Vorgänge unserer Umwelt bei. Deshalb bildet ein Tätigkeitsschwerpunkt des e.t.a. Sachverständigenbüros Reyer das Engagement im Bereich der

  • Altlastenerkundung & -bewertung
  • Rohstofferkundung

 

a wie aqua – Wasserwirtschaft

Wasser ist der Baustein des Lebens. Das e.t.a. Sachverständigenbüro Reyer schafft die Grundlagen, damit Sie über eine stabile Trinkwasserversorgung verfügen können. Mit unseren hydrogeologischem Sachverstand ermitteln wir die geeigneten Standorte für die Erschließung von Trinkwasserressourcen und übernehmen die Planung und Bauüber-wachung bis zum fertigen Brunnenbauwerk. Des weiteren kümmern wir uns um den Schutz der Wasserressourcen hinsichtlich Menge und Qualität sowohl von Grund- als auch von Oberflächengewässern und den zugehörigen Lebensräumen.

  • Hydrogeologie/Wasserwirtschaft